12 von 12

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bilderwelt

Nicht nur, dass es in diesem Jahr wieder mehr auf diesem Blog geben soll und wird. Es gibt auch neues. Heute das erste mal 12 von 12. Was das ist, ist hier erklärt. 1/12  – Ohne Worte 2/12 – Pünktlich 3/12 – Dunkel 4/12 – Eingang 5/12 – 2015 in einen Karton gepackt 6/12 – […]

Ein Begriff, den ich nicht mag, der aber die Diskussion um #DigitaleBildung verändern kann

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulwelt

Kurz vor Weihnachten habe ich auf einer kleinen, feinen Veranstaltung zum ersten mal einen Begriff gebraucht, den ich auch gestern wieder verwendet habe. Wieder auf einer kleinen, feinen Veranstaltung, die wieder nicht öffentlich war. Ich mag diesen Begriff nicht und das hat Gründe: Er ist zu englisch und er weckt bei vielen unangenehme Gefühle, weil […]

Mythos Qualität – Wenn es passt, ist es gut!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulwelt

Was ist ein gutes Lernmaterial? Was ist ein gutes Schulbuch? Eine gute Lernsoftware? Ein gutes Arbeitsblatt? Und wer hat das Recht und die Qualifikation über die Qualität eines Lehr- oder Lernmaterials zu entscheiden? Nie wurden diese Fragen häufiger aufgeworfen und nie weniger beantwortet als in der Diskussion um offene Bildungsressourcen (OER) in der Schule. Früher […]

Sketchnote von @legereaude

Worüber wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Allgemein

Heute durfte ich auf der Fachtagung der SPD-Fraktion einen kleinen Einführungsimpuls geben. Die Gedanken, die ich dort vorgetragen habe, möchte ich hier kurz zusammenfassen – und hoffe, sie dürfen sich in die Reihe der Beiträge zu Christian Ebels Blogparade einreihen. Wir reden schon lange über digitale Bildung – und doch kann man den Eindruck gewinnen, […]

„Durch Stärkung der Digitalen Bildung Medienkompetenz fördern und digitale Spaltung überwinden“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulwelt

Am 22. April war ich als Gesprächspartner im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Bundestages. Diskutiert wurde der Antrag der Fraktionen von CDU/CSU und SPD mit dem Titel „Durch Stärkung der Digitalen Bildung Medienkompetenz fördern und digitale Spaltung überwinden“. Eine Aufzeichnung der Sitzung findet sich in der Mediathek des Bundestages. Meine Positionen habe ich […]

Den Blick heben

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gelesen, Schulwelt

Im September haben wir zum offiziellen Abschluss des Projektes School IT Rhein Waal in Duisburg eine Fachtagung organisiert. Die Frage stand dann im Raum: Und jetzt? Natürlich, ein Projekt zeichnet sich dadurch aus, dass es einen festen Beginn und ein zeitlich festgesetztes Ende hat. Gleichzeitig war aber auch allen Beteiligten von Beginn an klar: Die […]

Peinlich: Nur Mittelfeld…

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulwelt

Eine neue Vergleichsstudie und Deutschland landet „nur“ um Mittelfeld. Zwei, drei Tage geht nun ein Rauschen durch den Blätterwald und schon ist alles wieder vergessen. Oder? Werfen wir einen Blick in den Blätterwald. Die Zeit nennt das Ergebnis, dass Deutschland bei der internationalen Vergleichsstudie ICILS erreicht hat, peinlich. Die Studie vergleicht die  computer- und informationsbezogenen […]

Die Macht der Bilder

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Schulwelt

Irgendwas ist ja immer. Mal ist die Webseite unübersichtlich und die Registrierung eine Tortur. Mal ist das Catering mässig oder die Räumlichkeiten zu klein, zu groß, zu unübersichtlich. Am schlimmsten aber ist es, wenn das Programmkommitee die falschen Leute ausgesucht hat oder die Abstracts mehr versprachen als die Vorträge halten können. Um so erfreulicher, dass […]