Was die Leute so reden

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Kaum mehr als eine Woche ist das neue Lehrer-Online jetzt in der Welt. Und weiß noch jemand, die das alte aussah? Mir machen viele Neuerungen einfach nur Spaß, weil ich an viele Stellen schneller komme als vorher… aber kein Eigenlob. Erfreulich sind auch die Reaktionen, die wir bei Lehrer-Online bekommen haben.

An mancher Stelle ist unsere Pressemitteilung zum Relaunch aufgetaucht: hier, hier und hier zum Beispiel. Besonders erfreulich ist aber auch, dass sich Leute mit ihrer eigenen Meinung zu Wort melden. Hier und hier. Andreas Kalt hätte dabei ruhig deutlicher auf seinen ersten Artikel bei Lehrer-Online hinweisen dürfen. Der hat nämlich Leser verdient und ich hoffe, es war nicht der letzte von ihm. Bei Reticon freut mich die Erkenntnis, dass nach dem Quasi-Ende der Learn:Line das Angebot dünn wird, was das Unterrichten mit digitalen Medien angeht, und dass Lehrer-Online hier ein wichtiger Baustein ist. Unsere News allerdings sollen in der Tat „nur“ eine Sammlung quer durch den Garten digitaler Medien in der Schule sein. Für die kritische Würdigung sind auf der Ebene dann andere zuständig. Oder sagen wir es anderes: Wir treffen eine Positivauswahl.

Auch in den Foren (hier und hier) und in unserer Umfrage findet sich Zustimmung. Wiesehr unsere neuen Funktionen angenommen werden, werten wir dann die Tage aus. Jetzt ist aber genug der Freude, denn mit dem Relaunch ist Lehrer-Online ja noch nicht fertig. Für den Herbst haben wir noch ein paar nette Überraschungen auf Lager.

Kommentar verfassen