LebenSchulwelt

Was man so macht

Veröffentlicht

am Karfreitag: Den Rasen mähen, fiel heute aus, weil da noch nix ist, was gemäht werden will. Die Sommerreifen drauf machen. Sagt man so, tat ich auch. Soll ja jetzt Frühling werden. Obwohl: Winter war auch nicht, trotz Winterreifen. Im Keller rumwühlen. Irgendwo muss doch der Wagenheber sein. Und Sachen finden, die man gar nicht gesucht hat.

Als Herr Rau seinen W30 suchte, wurde ich ja schon ein wenig sentimental und dachte an meine letzte Klasse im Goethe-Institut in Düsseldorf. Da war meiner immer im Einsatz, auch die kleinen Brüder und Schwestern. Und dann war er irgendwann weg. Musste in irgendeiner Kiste sein, die immer wieder mit umgezogen wurde, aber nicht mehr wirklich gebraucht wurde. Eben im Keller stand dann eine Moppe vor mir und ich mach eine Schublade auf. Und da liegt er.  Und was ist wohl aus meiner O3 geworden, die sich am Kursende wieder in alle Welt verteilt hat.

w30.jpg

Kommentar verfassen